Aktuelles

Bericht zur 5. Jahreshauptversammlung vom 02.04.2022

Kurz nach 17.30 Uhr eröffnete und begrüßte unser Vorstand Harald Kappes die Mitglieder des Fördervereins.
Er stellte die Beschlussfähigkeit fest, sowie dass keine Anträge eingegangen sind.
Im Jahresbericht 2021 wurden die durchgeführten Projekte anhand von Fotos erläutert. Über "Rohrbronn wandert" berichtete Regina Munder aus dem Wanderteam des Fördervereins. Es gab zwei Wanderungen, eine im Oktober 2021 sowie im März 2022. Es waren gelungene Wanderungen in kleineren Gruppen bei herrlichem Wetter. Einmal zum Grafenberg Schorndorf und zurück. Die zweite Wanderung zum Waldspielplatz Kottweil mit Grillen und Abschlusseinkehr beim KTSV.
Unser Dorfadventskalender fand mit ein wenig Anlaufschwierigkeiten wieder mit vielen tollen Ideen tgl. bis Heilig Abend statt und wurde gut angenommen. Dieses Jahr soll früher und umfassendere Werbung dafür stattfinden.
Parallel dazu gab es wieder unseren bereits traditionellen Weihnachtsbaum am Gemeindehaus. Diesmal mit Holzherzen, -Sternen, Wunschherzen und Basteleien aus Naturmaterialien. Gestaltet von unseren Kindern  und ihren Familien des Rohrbronner Kindergartens. Sogar ein Kinderwunsch "einmal zu fliegen" wurde wohl erhört. Traumhaft.
Im Anschluss erfolgte der Bericht des Kassierers. Aufgrund der Pandemie und den Einschränkungen war dieser kurz und präzise. Daraufhin erfolgte der Bericht der Kassenprüferin und die Entlastung des Kassierers, sowie der Vorstandschaft einstimmig ohne Gegenstimmen.
Es standen zur Wahl die Kassenprüferinnen. Beate Woitaschek und Heike Görke wurden für 5 Jahre einstimmig ohne Gegenstimmen wieder gewählt.
Die Ehrenamtspauschale wurde für das Jahr 2022 einstimmig, ohne Gegenstimmen genehmigt.
Auch in 2022 sind wieder Projekte geplant. Unterstützung der DgR beim Maibaumaufstellen, weitere Wanderungen, Dorfadventskalender, Weihnachtsbaumschmücken und neu dazu der Osterbrunnen.
Nachdem es keine Fragen, Anträge und Wünsche mehr gab, verabschiedete Harry Kappes die Mitglieder und beschloss um 17.58 Uhr die Jahreshauptversammlung.
Wir freuen uns ein weiteres neues Mitglied begrüßen zu können. Herzlich Willkommen.

Heidi Sell Schriftführerin

 

Einladung zur 5.
Jahreshauptversammlung

 Samstag, 2. April 2022 um 17.30 Uhr
im Gemeindehaus Rohrbronn

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Jahresbericht 2021
3. Bericht des Kassierers
4. Bericht der Kassenprüferinnen
5. Entlastung des Kassierers
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Wahlen
8. Ehrenamtspauschale
9. Projekte 2022
10. Verschiedenes, Anträge
11. Verabschiedung

Anträge können bis 24.03.22 bei Harald Kappes (1. Vorstand) Feuerseestr. 6 oder über foerderverein-dgr@rohrbronn.de eingereicht werden.

Unsere JHV findet unter Einhaltung der Coronarichtlinien der Gemeinde Remshalden statt.
Wir bitten um Berücksichtigung.

Wir freuen uns auf Euer / Ihr zahlreiches Kommen.
die Vorstandschaft des Fördervereins der DgR e.V.
                                                                                                        Heidi Sell Schriftführerin

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bericht zur 4. JHV 2021

Harald Kappes 1. Vorsitzender eröffnete die 4. JHV und begrüßte unsere Mitglieder. Die satzungsgemäßige Einladung und Beschlussfähigkeit stellte er fest. Es waren keine Anträge eingegangen. In einer Gedenkzeit dachten wir unserem verstorbenen Mitglied Klaus Benzenhöfer. Im Anschluss stellte er im Jahresbericht 2020 die Projekte und das Engagement trotz Coronaeinschränkungen vor. Im Anschluss erläuterte Klaus-Dieter Sell, Kassierer, den Kassenbericht. Die Kassenprüferinnen, vertreten durch Beate Woitaschek, berichtete positiv über die Kassenprüfung und die einwandfreie Kassenführung. Auf Antrag wurden der Kassierer und die Vorstandschaft einstimmig, ohne Enthaltungen und Gegenstimmen entlastet. Ebenso wurde der Antrag zur Ehrenamtspauschale einstimmig beschlossen. Bei den anstehenden Wahlen wurden der erste Vorsitzende Harald Kappes und der Kassierer Klaus-Dieter Sell für 4 Jahre einstimmig wieder gewählt. Harald Kappes stellte die Projekte 2020,2021 vor. Die positiven Rückmeldungen der Dorfbewohner zeigte uns, wie wichtig es ist, gerade in herausfordernde Zeiten mögliche Projekte anzubieten. So gibt es auch in diesem Jahr wieder unseren Dorf-Adventskalender und den traditionellen Weihnachtsbaum. In Planung sind aktuell Wanderungen und ein Osterschmuck im Dorf. Weitere Infos dazu folgen zeitnah.
Haben Sie Ideen, möchten Sie Mitglied werden, den Förderverein unterstützen, so erreichen Sie uns: foerderverein-dgr@rohrbronn.de
Bleiben Sie Gesundheit und kommen Sie gut durch diese herausfordernde Zeit -
bis bald die Vorstandschaft

Heidi Sell

 

 

 

 

Bitte Vormerken!

Wir laden alle Mitglieder und Interessierte
zu unserer Jahreshauptversammlung
am Dienstag, 31.08.2021 um 20 Uhr ins
Gemeindehaus Rohrbronn ein.

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Jahresbericht 2020
3. Bericht des Kassierers
4. Bericht der Kassenprüferinnen
5. Entlastung des Kassierers
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Wahlen
8. Ehrenamptspauschale
9. Projekte 2020 /2021
10. Verschiedenes / Anträge
11. Verabschiedung

Hinweis
Anträge können schriftlich bis zum 23.08.2021 bei unserem 1. Vorstand Harald Kappes
über foerderverein-dgr@rohrbronn.de oder Feuerseestr. 6, Rohrbronn eingereicht werden.

Unsere JHV findet unter Einhaltung der Corona-Richtlinien der Gemeinde Remshalden statt.
Wir bitten um Berücksichtigung.
Dieses Mal gibt es keinen Getränkeausschank.

Bitte dran denken!
- den Mund- und Nasenschutz (Maske) bis zum Sitzplatz tragen
- Händedesinfektion steht am Eingang bereit
- auf den Mindestabstand 1,5m zu jeder Zeit achten
Herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen.
Die Vorstandschaft des Vereins zur Förderung der DgR e.V:

Heidi Sell
(Schriftführerin)
(veröffentlicht am 24.07.2021)

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Bericht zur 3. JHV vom 31.10.2020

Die Begrüßung um 17.05 Uhr erfolgte durch Harald Kappes, 1. Vorsitzender, der die satzungsgemäße Einladung und Beschlussfähigkeit fest stellte.
Es waren keine Anträge eingegangen.
Nicole Fuhrmann, 2. Vorsitzende, stellte einen Überblick über die Leistungen und Organisationen des Fördervereins vor.
Im Anschluss stellte der Kassierer Klaus-Dieter Sell den Kassenbericht vor. Aufgrund der Abwesenheit der Kassenprüferinnen wurde der positive Kassenprüfbericht in schriftlicher Form dargestellt.
Die Entlastung des Kassierers wurde beantragt und mit 7 Stimme und einer Enthaltungen,ohne Gegenstimmen bestätigt.
Die Entlastung der Vorstandschaft wurde beantragt und einstimmig, ohne Enthaltungen und Gegenstimmen bestätigt.
Der Antrag zur Ehrenamtspauschale wurde einstimmig, ohne Enthaltungen und Gegenstimmen bestätigt.
Auch in diesem Jahr gibt es in Rohrbronn einen geschmückten Weihnachtsbaum. Aufgrund der Corona-Richtlinien ist eine hohe Flexibilität in der Organisation und Durchführung notwendig. So gibt es zeitnahe Informationen über das Mitteilungsblatt und unsere Homepage.
Ein weiteres Thema durch anwesende Mitglieder waren die Blumenbeete in Rohrbronn. Die Bepflanzung aus den vergangenen Jahren seien bunter und die Pflege besser gewesen. Seit der Dauerbepflanzung durch die Gemeinde würde die Farben- und Blütenpracht fehlen. Eine Anregung war die Entwicklung der Dauerpflanzen zu beobachten.
Vor der Verabschiedung durch Harald Kappes wurde noch eine Fotoshow zu dem letztjährigen Weihnachtsbaumschmücken und dem Konzert mit der Gruppe Opportunity gezeigt.
Um 17.40 Uhr endete die JHV. Die Corona-Richtlinien wurden von allen Anwesenden vorbildlich eingehalten. Herzlichen Dank.

Heidi Sell, Schriftführerin

Ankündigung der Jahreshauptversammlung 2020

Die JHV des Fördervereins der DgR e.V. findet am Samstag, 31.10.2020 um 17.00 Uhr
im Saal des Gemeindehauses Rohrbronn statt.

(vorab findet die JHV der DgR e.V. um 16.00 Uhr statt.
Nach einer kurzen Pause starten wir)

Herzliche Einladung zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung
an alle Mitglieder und Interessierte.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Jahresbericht
3. Bericht des Kassierers
4. Bericht der Kassenprüferinnen
5. Entlastung des Kassierers
6. Entlastung der Vorstände
7. Ehrenamtspauschale
8. Projekte 2020
9. Anträge und Verschiedenes
10. Verabschiedung

Hinweis:
Anträge können schriftlich bei unserem 1. Vorstand Harald Kappes
unter
foerderverein-dgr@rohrbronn.de oder bei der Veranstaltung eingereicht werden.


Die JHV findet unter Einhaltung der Corona-Richtlinien der Gemeinde Remshalden statt.
Wir bitten alle Teilnehmer diese einzuhalten. Danke.
Es gibt dieses Jahr keine Bewirtung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen informativen Spätnachmittag mit interessanten
Gesprächen.

Heidi Sell
Schriftführerin