Aktuelles

background 2909020 1920

Nächster Auftritt ist am Samstag, 2. Dezember, um 16 Uhr im Gemeindehaus in Rohrbronn, Sonnenbergstraße 5. Der Junge Chor des Gesangvereins Eintracht, der Projektchor Remshalden und das Frische Chörle aus Sommerrain geben ein kurzweiliges, vorweihnachtliches Konzert mit Gospelstücken, Pop und englischen Klassikern. Der Eintritt ist frei, über Spenden zugunsten der weiteren Chorarbeit freuen sich alle Musiker unter Leitung von Frau Frisch und Herrn Kessler (am Flügel). Seien Sie dabei wenn es heißt: "Praise the Lord!"

Im Bürgertreff (Untergeschoss des Gemeindehauses) bewirtet der Gesangverein Eintracht! Vor und nach dem Konzert gibt es Kaffee, Tee, Glühwein, Sekt, .... und selbst gebackenen Hefezopf, Stollen, Kuchen! Willkommen von 14.30 Uhr an bis ca. 18.30 Uhr!!

--------------------------

Einmal im Monat, außer in Schulferien, ist donnerstags statt der Probe für beide Chöre das offene Singen, für jedermann unverbindlich, unter dem Motto "Gute Laune mit Gesang"! Wir singen deutsche und englische Lieder im Gemeindehaus Rohrbronn (mit toller Akustik, einem klasse Flügel und einem noch besseren Pianisten, Joachim Kessler). Pop, Gospel und Schlager stehen auf dem Programm. Texte und Noten werden karaoke-mäßig an die Wand geworfen. So kann man ganz einfach zur positiven Wirkung des gemeinsamen Singens gelangen - das Atmen kräftigt Lungen und Stimmbänder, das Singen erfreut die Seele. Der Verein bewirtet mit Getränken und Knabbersach', so dass auch die gemütlich-gesellige Seite nicht zu kurz kommt.

Die Termine 2017 fallen auf den ersten Donnerstag eines Monats, entfallen aber in den Schulferien: Der 7. Dezember ist daher unser letztes geplantes GLMG dieses Jahr. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Erhalt der Chorarbeit sind willkommen.

---------------------------

Bei unserem Jugendchor-Kooperationspartner Der Chor wollen wir uns am 2. Advent an "Sing Mit!" (Weihnachtsmarkt) beteiligen, also am 10. Dezember.

Schließlich werden die Gäste des Gutslesmärkts im Rohrbronn am Backhaus ein paar geübte Stimmbänder zu schätzen wissen, wenn wieder gemeinsam mit dem Posaunenchor weihnachtliche Weisen gesungen werden - Samstag, 16. Dezember, ab 16 Uhr. Kinder dürfen Riesen-Gutsle aus gespendetem Hefeteig backen, Rohrbronner bringen Gutslebleche zum Rausbacken im Backhaus mit und das Team der DGR backt Flammkuchen als salziges Gegengewicht zum Naschwerk, das frisch verzehrt wird.